ABP-Socialabp-Instagram ABP-Socialabp-Twitter ABP-Socialabp-Clubhouse ABP-Socialabp-LinkedIN

Logo von Act Beyond Profit unter narikahle.com in mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Act Beyond Profit" in der Mitte
#Social Business #Social Innovation
Dezember 1, 2020

In drei Schritten zur eigenen sozialen Business Idee (und ein kostenloser Social Business Model Canvas zum Download)

Wusstest Du, wie einfach es sein kann, Gutes zu tun und dabei Geld zu verdienen? 🌍 đŸ’¶ Mit diesem Canvas zum Download zur eigenen Social Business Idee.
Lesezeit:
4 Minuten
Beitrag zu:
Act Beyond Profit
AutorIn:
Dr. Nari Kahle
Share ↓
In drei Schritten zur eigenen sozialen Business Idee (und ein kostenloser Social Business Model Canvas zum Download)
Primary Item (H2)

Wie findet man eigentlich genau eine soziale Business Idee?

Der bekannte Management-Vordenker Peter F. Drucker ist davon ĂŒberzeugt: Jedes einzelne soziale und globale Problem unserer Zeit birgt eine Chance fĂŒr ein Business.


"Every single social and global issue of our day is a business opportunity in disguise.” Peter F. Drucker

Auch wenn er gerne als der Mann bezeichnet wird, der das Management erfand, geht es bei der Aussage nicht darum, sich ĂŒber die Probleme anderer zu bereichern. Vielmehr zeigt es sein visionĂ€res Denken und seine Überzeugung, dass Soziales und Wirtschaftliches zusammengedacht werden mĂŒssen.

Warum ist das so?

Wenn fĂŒr gesellschaftliche Probleme keine GeschĂ€ftsmodelle gefunden werden, diese aber trotzdem gelöst werden mĂŒssen, bleiben uns gut bekannte AnsĂ€tze: Gemeinwohl, Spenden, Umverteilung, politische AnsĂ€tze.

Aber all diese Wege haben einen entscheidenden Nachteil: Sie kommen mit einer hohen AbhĂ€ngigkeit. Was, wenn der Spendentopf irgendwann einmal versiegt? Was, wenn eine unbekannte Hilfsorganisation trotz großartiger Wirkung immer nur einen Bruchteil der Spenden erhĂ€lt, wie die bekannten großen Hilfsorganisationen? Was, wenn weniger Menschen spenden wollen? Was, wenn Hilfsprojekte ihr Projektende erreichen und nicht verlĂ€ngert werden?

Diese AbhĂ€ngigkeit macht bestehende Lösungen fĂŒr gesellschaftliche und soziale Herausforderungen hochgradig anfĂ€llig und angreifbar.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass mehrere bekannte Wirtschaftsvordenkern, wie auch der FriedensnobelpreistrĂ€ger Prof. Muhammad Yunus oder der GrĂŒnder des Weltwirtschaftsforums und viele weitere Verfechter im Sinne von Peter F. Drucker davon ĂŒberzeugt sind, dass gesellschaftliche Herausforderungen unternehmerisch angegangen werden mĂŒssen, damit sie eine Chance auf UnabhĂ€ngigkeit, Langfristigkeit und Selbsterhaltung haben können.

Und der Vorteil ist offensichtlich: Wenn ein GeschĂ€ftsmodell gefunden wird, dass einen sozialen Mehrwert schaffen kann und dabei alle entstehenden Kosten abdeckt, kann ein solches Modell ĂŒber Jahrzehnte laufen und funktionieren. Wenn sogar ein kleiner Profit erwirtschaftet werden sollte, kann dieser stets in das eigene GeschĂ€ftsmodell reinvestiert werden anstatt es auszuschĂŒtten ("Social Business") oder zumindest fĂŒr einen guten Zweck abseits der privaten Bereicherung verwendet werden.


"The most significant opportunities for converting social problems into business opportunities may therefore not lie in new technologies, new products, new services. They may lie in solving the social problem." Peter F. Drucker

Wenn wir uns also ĂŒber eine mögliche soziale Business Möglichkeit Gedanken machen wollen, gibt es drei Schritte, um zu starten:

Die 17 Nachhaltigkeitsziele

Im Jahr 2015 wurde sich auf der ganzen Welt mit der Agenda 2030 auf 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen geeinigt. Eine Art Leitprinzip fĂŒr Staaten, Unternehmen und Gesellschaften. Diese umfassen unter anderem das Ziel der weltweiten Reduzierung von Armut, das Engagement fĂŒr hochwertige Bildung und saubere Energie. Es geht aber genauso auch um nachhaltige StĂ€dte und Gemeinden, Industrie, Innovation und Infrastruktur. Zu den Zielen gehört ebenfalls weniger Ungleichheiten weltweit aber auch um Maßnahmen zum Klimaschutz oder auch Leben an Land.

Kurzum, die Ziele stehen fĂŒr die wichtigsten zu lösenden Herausforderungen unserer Gesellschaft unserer Zeit. Und sie verbinden genau die ökologischen, ökonomischen und sozialen AnsprĂŒche unserer Weltbevölkerung. Und - besonders wichtig fĂŒr uns - die Ziele wurden mit zahlreichen Unterzielen festgelegt. Zudem haben alle 17 Ziele unzĂ€hlige Beispiele fĂŒr mögliche AktivitĂ€ten - von Tipps fĂŒr uns als Privatperson bis hin zu VorschlĂ€gen fĂŒr Unternehmen. Viele Ideen und Inspiration finden sich beispielsweise auf der deutschen Seite der 17 Ziele.

Vielleicht ist ja eine der Herausforderungen ein Thema, das dir ohne schon seit lÀngerem auf dem Herzen liegt?


Die siebzehn Nachhaltigskeitsziele der Vereinten Nationen auf einem weißen Blatt in tuerkiser Farbe

Inspiration von bestehenden Social Entrepreneurs & Social Businesses

Ein großes globales Problem lösen zu wollen, kann schnell ĂŒberfordern. Viele von uns fĂŒhlen sich ohnmĂ€chtig in Anbetracht des Klimawandels, des globalen Hungers oder der verschmutzten Ozeane. Doch aufhören bevor es losgegangen ist, ist keine Option. Von daher hilft wie so oft: Das Problem in Scheiben schneiden, herunterbrechen, einzelne Aspekte suchen, die sich lösen lassen - denn je mehr aktiv werden, desto mehr kann erreicht werden.

Und die Social Business Szene bzw. die Social Entrepreneurship Gemeinschaft ist schon beeindruckend. Wo kann man sich also inspirieren lassen? Welche anderen klugen Ideen wurden bereits gefunden, um die Welt ein kleines bisschen besser zu machen?

Hier ein paar Tipps:

  • NatĂŒrlich gibt es immer wieder viele Ideen in diesem Blog zu "Act Beyond Profit"
  • Ashoka: Heimat der Changemaker
  • Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND)
  • Start Next hat eine eigene Kategorie fĂŒr "Social Business"

Aber natĂŒrlich finden sich auch in der Literatur zahlreiche Beispiele. Zu empfehlen sind beispielsweise die folgenden BĂŒcher:

... und viele viele mehr

Vielleicht helfen ja die vielen Beispiele da draußen dabei, eine eigene Idee zu formen.


Eine erste soziale Idee ausarbeiten und verproben

Wenn es dann vielleicht eine erste Idee gibt, auf der man ein wenig herumdenken möchte, eignet sich dafĂŒr das AusfĂŒllen eines Social Business Model Canvas.
Dies ist angelehnt an das berĂŒhmt Business Model Canvas, ein unerlĂ€ssliches Tool fĂŒr jede GrĂŒnder:in und jedes Startup, um die Idee fĂŒr das eigene GeschĂ€ftsmodell möglichst von allen wichtigen Seiten zu durchdenken. Das auf die Bedarfe eines sozialen Business angepasste Social Business Model Canvas hilft ganz besonders dabei, die wesentlichen Aspekte eines Social Business Models zu bewerten.

Was ist der Wertbeitrag durch die soziale Innovation fĂŒr die Gesellschaft? Passt das GeschĂ€ftsmodell dazu? Sind die möglichen Kund:innen klar? Wie sieht der Wettbewerb und der Markt aus? Wie kann Wirkung gemessen werden? Wie sieht die Kostenstruktur aus? Woher kommt der Umsatz? Können die Kosten damit gedeckt werden - gibt es sogar einen Überschuss? Falls ja, wie soll er verwendet werden.

Der Social Business Model Canvas wird allen mit einer Idee sicherlich dabei helfen, diese zu verbessern und zu einem echten sozialen GeschÀftsmodell zu entwickeln.

Daher gibt es hier einen kostenlosen Social Business Model Canvas zum Download - wahlweise auf deutsch oder englisch, das gerne allein oder mit anderen genutzt werden darf.

Ich wĂŒnsche allen viel Freude bei der Entwicklung ihrer sozialen Idee!


PS: Und hier natĂŒrlich das versprochene Template zum kostenlosen Download

FĂŒr eine möglichst hohe Auflösung der Datei findest Du hier den entsprechenden Download.


Social Business Model Canvas von Act Beyond Profit mit vielen KĂ€sten zum AusfĂŒllen um ein soziales Unternehmen zu grĂŒnden
Vielen Dank fĂŒr dein Interesse und das Lesen des Beitrags!
Deine

Hallo, ich bin die Nari.

In meinem Blog zu "Act Beyond Profit" schreibe ich darĂŒber, wie sich Wirtschaft sozialer und fĂŒr den Menschen gestalten lĂ€sst. Hast Du Lust, ĂŒber eine VerĂ€nderung der Wirtschaft nachzudenken?
Let's connect!
Ich bin Managerin, Autorin & Speaker
Initiatorin von
Act Beyond Profit
"Young Global Leader" des WEF
Mehr zu mir

Nari Kahle
"MoblitÀt in Bewegung"

Jetzt bestellen!
In diesem Buch geht es um die Geschichten und Ideen von Machern und MobilitÀts-Revoluzzern, und darum, ausgewÀhlte Entwicklungen und neue Lösungen von MobilitÀt zu bewerten, die gesellschaftlich besser sind als die, die wir bislang kennen.
ZUM BUCH
Infos & Shop

News

Aktuelle Entwicklungen rund um soziales Wirtschaften, soziale Startups & Unternehmen, Purpose & Profit ĂŒbersichtlich zusammengestellt.
Aktuelles & News

Tools zur Umsetzung

Hier bekommst du kostenlosen Zugriff auf alle Tools und Anleitungen die ich erstellt habe, damit alle Ideen rund um das Thema Social Business, soziale Innovationen und Entrepreneurship leichter umgesetzt werden können.
Let's connect!

Warum den Beitrag mit anderen Teilen?

Ich hoffe, dir hat "In drei Schritten zur eigenen sozialen Business Idee (und ein kostenloser Social Business Model Canvas zum Download)" zu den Themen #Social Business #Social Innovation gefallen oder zumindest zum Nachdenken angeregt.
Damit die Ideen rund um soziale Nachhaltigkeit, nachhaltiges Wirtschaften, sozialen GeschĂ€ftsmodellen, Purpose und Zukunft eine grĂ¶ĂŸere Zielgruppe erreichen, wĂŒrde ich mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag mit deinem Netzwerk teilen könntest.
Zum Teilen einfach auf einen der folgenden Buttons klicken, die dich zu dem jeweiligen Netzwerk bringen. Ich freue mich auch ĂŒber jedes Feedback zu diesem Beitrag und freue mich auf einen Austausch zu diesen Themen!
Deine

Share & spread the idea!

Dieser Beitrag hat dir gefallen?
Dann wĂ€re das vielleicht auch was fĂŒr dich

Das wĂ€re was fĂŒr dich:

Das bin ich.

TagsĂŒber beschĂ€ftige ich mich als Managerin mit MobilitĂ€t, Transformation und Operational Excellence. Ich frage mich, was eine gute FĂŒhrungskraft ausmacht, wie Teams bestmöglich zusammenarbeiten und eine neue Organisation bestmögliche Wirkung zeigt.
Doch darĂŒber hinaus habe ich eine große Leidenschaft fĂŒr alle Fragen rund um eine bessere Wirtschaft, um soziale GeschĂ€ftsmodelle und Innovationen. Über all das schreibe ich regelmĂ€ĂŸig hier und freue mich ĂŒber jeden Gedanken dazu.

Let's Connect

Mein Profil auf LinkedIn. Ich freue mich ĂŒber alle Kontakte rund um Act Beyond Profit und seine Themen

Was gibt es noch?

Unter narikahle.com geht es um neue Anforderungen an Wirtschaft und MobilitĂ€t sowie eine bessere Zukunft fĂŒr uns alle.

mobilisieren

begeistern

Logo von Nari Kahle mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Nari Kahle" in der Mitte und "nk" im Hintergrund
Das
Buch
Logo von Act Beyond Profit unter narikahle.com in mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Act Beyond Profit" in der Mitte
Im
Profil
Logo von Nari Kahle mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Nari Kahle" in der Mitte und "nk" im Hintergrund
Über
mich
Logo von Act Beyond Profit unter narikahle.com in mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Act Beyond Profit" in der Mitte
Der
Blog
Logo von Nari Kahle mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Nari Kahle" in der Mitte und "nk" im Hintergrund
In den
Medien
Logo von Act Beyond Profit unter narikahle.com in mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Act Beyond Profit" in der Mitte
News

Logo von Nari Kahle mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Nari Kahle" in der Mitte und "nk" im Hintergrund
Mein
Blog

Nari Kahle
MobilitÀt in Bewegung

Das Buch „MobilitĂ€t in Bewegung“: Von MobilitĂ€ts-Revoluzzern mit Herz, sozialen GeschĂ€ftsmodellen und den großen Fragen der MobilitĂ€t fĂŒr eine bessere Zukunft.
ZUm Buch

Act Beyond Profit
Im Profil

Wirtschaft und Soziales mĂŒssen fĂŒr eine bessere Zukunft neu gedacht & gelebt werden - fĂŒr langfristige Lösungen auf die wichtigsten globalen Herausforderungen.
Profil
Die wichtigsten Ziele von Act Beyond Profit wie nachhaltiges Wirtschaften und Nachhaltigkeit als Symbole auf einer Weltkugel mit Menschen

Nari Kahle
Über mich

Wer ich eigentlich bin, was meine Geschichte ist und warum ich eine große Leidenschaft fĂŒr soziale und wirtschaftliche Themen habe. WofĂŒr ich mich neben meiner Arbeit engagiere und warum ich das tue, was ich tue. Kurzum: Hier geht es darum, wo ich herkomme, was mein Werdegang ist und was mich antreibt.
Über Mich
Dr. Nari Kahle in einem Trike-Fahrrad als Symbol fĂŒr nachhaltige MobilitĂ€t in einer smarten Stadt mit Menschen im Hintergrund

Act Beyond Profit
Der Blog

Der Blog zu den wichtigsten Themen, Ideen, Konzepte aber auch Tools rund um Social Business, Impact und ein besseres Wirtschaften.
Zum Blog
Der Blog Act Beyond Profit von Nari Kahle auf einem Monitor mit Kaffee und dem Buch Welt in Bewegung davor

Nari Kahle
In den Medien

Was mich zur Zeit beschĂ€ftigt, wo ich aktiv bin und wie das Buch aufgenommen wird: Hier geht es um aktuelle VortrĂ€ge, Diskussionen, Berichte und GesprĂ€che in den Medien und damit um einen Überblick ĂŒber das, was bei mir derzeit los ist – digital oder auch unterwegs.
Zu den News
Nari Kahle sitzt bei einer Podiumsdiskussion mit zwei GĂ€sten auf StĂŒhlen und redet ĂŒber Act Beyond Profit

Act Beyond Profit
News & Artikel

Aktuelle Entwicklungen rund um soziales Wirtschaften, soziale Startups & Unternehmen, Purpose & Profit ĂŒbersichtlich zusammengestellt.
News
Nachhaltigkeitziele von Act Beyond Profit mit Menschen die ĂŒber soziales Wirtschaften diskutieren

Nari Kahle
Persönlicher Blog

Da ich gerne ĂŒber Themen schreibe, die mich faszinieren, gibt es neben dem Blog „Act Beyond Profit“ auch einen persönlichen Teil. Hier geht es um all die anderen Themen rund um Wirtschaft, Soziales, Karriere, FĂŒhrung, Zukunft und Innovation, die mich ganz persönlich beschĂ€ftigen, zum Nachdenken bringen, begeistern und die ich einfach gerne teilen möchte.
Zum Blog
Nari sitzt in einem Kaffee mit Laptop an einem Tisch und schreibt einen Beitrag fĂŒr den Act Beyond Profit Blog

Kontakt & Social Media

Ob VorstĂ€ndin oder Mitarbeiter, GrĂŒnderin oder Intrapreneur, Neugierige oder Experten: Lasst uns gemeinsam darĂŒber sprechen, worum es in der Wirtschaft wirklich geht.

vernetzen

wirken

Hallo, ich bin die Nari.

TagsĂŒber beschĂ€ftige ich mich als Managerin mit MobilitĂ€t, Transformation und Strategieumsetzung. Ich frage mich, was eine gute FĂŒhrungskraft ausmacht, wie Teams bestmöglich zusammenarbeiten und eine neue Organisation bestmögliche Wirkung zeigt.
Doch darĂŒber hinaus habe ich eine große Leidenschaft fĂŒr alle Fragen rund um eine bessere Wirtschaft, um soziale GeschĂ€ftsmodelle und Innovationen. Über all das schreibe ich regelmĂ€ĂŸig hier und freue mich ĂŒber jeden Gedanken dazu.
Falls dich diese Themen genauso begeistern wie mich, wĂŒrde ich mich sehr freuen, wenn wir uns dazu austauschen. Was findest Du wichtig? Was ist deine Vision einer besseren Wirtschaft? Ich freue mich auf neue Bekanntschaften und spannende GesprĂ€che!

LinkedIn

Warum ich aktiv auf LinkedIn bin: spannende Menschen aus allen Branchen, berufliche Vernetzung, interessante News & Meinungen
Zu LinkedIn

Instagram

Was mir an Instagram gefÀllt: Die etwas persönlicheren Momente, wodurch man andere noch etwas nÀher kennenlernt.
Zu Instagram

Twitter

Zugegeben, Twitter ist nicht ganz mein Medium. Aber die kurzen Tweets können auch spannend sein - gerade vor Ort bei Events.
Zu Twitter

Clubhouse

Derzeit ein Hype, ohne zu wissen, wie lange er bleiben wird. Eine Art Audio-Live-Streaming. Beobachten wir es gemeinsam?
Kontakt

David Alston, Digital Society Advocate

“Social media is not a media. The key is to listen, engage, and build relationships.”
Logo von Act Beyond Profit unter narikahle.com in mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Act Beyond Profit" in der MitteLogo von Nari Kahle mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Nari Kahle" in der Mitte und "nk" im Hintergrund
Was ist deine Vision einer besseren Wirtschaft? Ich freue mich auf neue Bekanntschaften und spannende GesprÀche!
Kontakt
Deine
ÜBER MICHBUCHBLOGAct Beyond ProfitKontakt
Dr. Nari Kahle © 2019-2022
DatenschutzerklÀrungImpressumFotografie: Paul MeixnerWebstuff: merk!echt
Logo von Act Beyond Profit unter narikahle.com in mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Act Beyond Profit" in der Mitte
Wirtschaft und Soziales mĂŒssen fĂŒr eine bessere Zukunft neu gedacht & gelebt werden - fĂŒr langfristige Lösungen auf die wichtigsten globalen Aufgaben.
Logo von Nari Kahle mit Farbverlauf von Tuerkis zu Lila mit drei Kreisen und dem Schriftzug "Nari Kahle" in der Mitte und "nk" im Hintergrund
Nari Kahle steht seit vielen Jahren fĂŒr soziale Nachhaltigkeit und ein soziales Wirtschaften, stets an der Schnittstelle zur Zukunft von MobilitĂ€t, Arbeit und BeschĂ€ftigung.
MenĂŒ
Buch
Blog
To Top
Start
chevron-upchevron-downarrow-right